Waltraud R. Schögler

Heldenreisen-mit-Pferden – Trainerin
FENA-Übungsleiterin f. Islandpferde
FENA-Wanderreitführerin
Landw. FA f. Pferdewirtschaft
Dipl. Shiatsu-Praktikerin/DO-IN Übungsleiterin

Pferde“narrisch“ war ich schon von klein auf und bin es noch immer! Im Alter
von 10 Jahren habe ich meinen Eltern verkündet, dass ich Reitlehrerin werden möchte. Es hat zwar lange gedauert und einige Umwege gebraucht, bis ich
diesen Wunsch endlich verwirklicht habe, aber inzwischen habe ich vielen
kleinen und großen Menschen schon erfolgreich auf’s Pferd „geholfen“ oder
ihnen zu ihrem ersten Pferd „verholfen“.

Sich den Lebensunterhalt mit Pferden zu verdienen bedeutet auch, ihnen artgerechte Haltungsbedingungen und Spaß an ihrer Arbeit zu ermöglichen.
Es bedeutet, seine eigenen Wünsche und Vorstellungen mit den Bedürfnissen jedes einzelnen Pferdes abzustimmen, nicht nur von den Pferden lebenslanges Lernen einzufordern, sondern auch selbst offen, aufmerksam und stets dazulernend durchs Leben zu gehen.

Pferde haben mich durch viele schwierige Lebensabschnitte getragen, mir Lebensfreude und Selbstvertrauen vermittelt, mich zum Nachdenken angeregt
und mir immer wieder neue Erkenntnisse über mich selbst ermöglicht.

Pferde sind oft Helfer und Begleiter auf dem Weg zu uns selbst, sie lehren uns Achtsamkeit, Geduld und Liebe mit ihnen und mit den Menschen. Sie spiegeln
uns unser Innerstes, unsere Emotionen, Ängste und Sehnsüchte und können
so therapeutisch, heilend für uns tätig sein.

Meine zwei Ausbildungsrichtungen (Pferdewirtin/Reitlehrerin und Shiatsu-Praktikerin/DO-IN-Übungsleiterin) sowie meine jahrelange Erfahrung mit
Shiatsu als Körperarbeit haben ein ganzheitliches Konzept der Ausbildung für
Pferd und ReiterInnen ergeben.

Das Leben ist ständig in Veränderung und so habe auch ich mich weiterentwickelt und mich 2015 für die Ausbildung zur Heldenreisen-Trainerin entschieden. Die Pferde begleiten uns auf wunderbare Weise beim Wahrnehmen unserer Gefühle, wenn wir es zulassen, sind Pferde die Führer zu unserem authentischen Selbst, zu unserem innersten Kern. Sie bringen uns in Kontakt mit unserer Seele und unseren Lebensaufgaben. Mein Motto:

Lebe Dein Leben, folge Deiner Begabung!

Advertisements